Schutz vor elektronischem Diebstahl

Heutzutage funktioniert eigentlich kaum etwas mehr ohne Elektronik. In der Tat ist es sogar so, dass man von Einkäufen, über das Nutzen des Internets bis hin zum Abheben von Geld vom ec-Kartenterminal auf das Funktionieren und die Sicherheit der dort verfügbaren Elektronik angewiesen ist. Leider ist es aber noch immer so (und wird wohl auch immer so sein), dass man sich hier nicht auf einen 100% Schutz verlassen kann, da er schlichtweg nicht existiert.

An private Daten gelangen

Das beste Beispiel sind Kartenleser. Wer im Ausland mit Kreditkarte bezahlen will, der sollte vorsichtig sein. Es kann durchaus vorkommen, dass man an einen manipulierten Kartenleser gelangt und man dann plötzlich nach der Heimreise feststellen muss, dass ein enormer Betrag abgebucht worden ist. Ebenso kann man beim Abheben mit EC Karte übers Ohr gehauen werden. Die Diebe sind trickreich. Mini-Kameras werden bei der Nummerneingabe montiert, wodurch man an die PIN Codes der Personen gelangen kann. Sogar EC Karten können gefälscht und kopiert werden, wodurch nachher von fremden Personen mit den gestohlenen Daten Geld abgehoben werden kann.

Das Paradebeispiel findet sich jedoch im Internet, wo man sich davor hüten sollte seine Daten so mir nichts dir nichts anzugeben. Selbst wenn man seinen Computer entsprechend abgesichert hat, so garantiert ja niemand, dass nicht dort, wo man sich registriert hat Daten gestohlen werden können. Das beste Beispiel ist Facebook, wo vor einigen Monaten unzählige Nutzerdaten aus den Datenbanken gestohlen worden sind. Es ist augenscheinlich, dass wenn ein so großes Unternehmen seine Daten nicht absolut sicher verwahren kann, man selbst als kleiner Nutzer, der sich vielleicht auch gar nicht so auskennt noch offener für Angriffe ist.

Dennoch sollte man versuchen sich zu schützen und das kann schon mit normalem Menschenverstand am besten funktionieren. Man kann aufpassen, wo man sich registriert, wo man seine Kontodaten angibt, wo man Geld abheben will und wo man mit Kreditkarte bezahlen möchte. Der einzige Nachteil ist wohl jener, dass man ein bisschen an Flexibilität aufgibt, aber mir persönlich ist es das in jedem Fall wert, wenn ich dafür auf der anderen Seite sicherer unterwegs bin.