Prepaidtarife gut vergleichen - um den passgenauen zu finden

Inzwischen ist auch ein starker Wettbewerb unter den Prepaidanbietern im Gange, da der Markt an Kunden stetig wächst. Um sich einen richtigen Überblick verschaffen zu können und um genau alle verschiedenen Prepaidanbieter von ihrer Angebotsseite einsehen zu können, ist eine Prepaidanbieter-Vergleich im Internet eine sehr gute Sache. Denn dort werden alle wichtigen Tarifpunkte genau und sehr übersichtlich aufgelistet - so dass man schnell sehen kann, welcher Anbieter letztlich am besten zu einem passt.

Die wichtigsten Tarifpunkte

Da sehr viele Prepaidanbieter einen Einheitstarif (d.h., dass die minütlichen Kosten ins deutsche Festnetz, in alle Mobilfunknetze und jede versendete SMS einheitlich viel kosten) anbieten, der sich im einstelligen Cent-Bereich befindet, sollte man auf jeden Fall keinen Prepaidanbieter (eine Prepaid Karte kann man auch online bestellen oder kaufen) wählen, bei dem dieser Einheitstarif noch im zweistelligen Cent-Bereich liegt. Denn schließlich nutzt man gerade diese genannten Optionen beim Handy am meisten! Auch sollte der SIM-Karten-Preis im Verhältnis zum je geschenkten Start-Guthaben mindestens sich aufwiegen, sprich sich ausgleichen. Wenn man oft das Mobile Internet nutzen möchte, ist es wichtig zu beachten, dass die Prepaidanbieter entweder minütlich abrechnen oder nach Datenvolumen (in Megabyte) - und dass gerade hier die Preisunterschiede enorm sind! Falls man auch seine alte Handynummer beim neuen Prepaidanbieter nutzen möchte, sollte man sich auch vorab informieren, ob eine Rufnummernmitnahme möglich ist.

Zufriedenheitsgarantie

Wenn man schließlich einen gewissermaßen passgenauen Anbieter für sich gefunden hat, dann wird man auf jeden Fall entspannter telefonieren können. Denn man hat nicht nur einen viel bessern Überblick über seine Handytelefonkosten (da z.B. keine Grundgebühr und kein Mindestumsatz besteht), sondern auch eine viel größere Variabilität bezüglich der Prepaidanbieter (da keine Vertragsbindung beseht). Und deshalb ist man besonders zufrieden bei der Nutzung seines Handy. Weitere Informationen zu diesem Thema findet man hier.